Scilla und Reggio Calabria (4. Tag)

ausflug-vierter-tag

Die Provinz von Reggio Calabria
Im mittelalterlichen Städtchen Gerace sind die Burgruinen und
die Kathedrale, deren Einzelbauten z.T. auf das 13. Jhd.
zurück gehen sehenswert

Die Provinz Reggio Calabria bietet viel Abwechslung: Meer,
Berge und vielfältige kulturelle Traditionen.

Das kleine Fischerdörfchen Scilla besticht durch seinen
romantischen Flair. Die Fischerhäuschen sind z.T. „auf
dem Meer“ gebaut. Kulinarische Spezialitäten, u.a. Schwertfisch.

 

Kommentare sind deaktiviert.